Copyright 2022 - copyright: Dorothea-Schlözer-Schule in Lübeck - 2021

FS21-2-und das Projekt "Papier das fetzt"

Einen kleinen Ausschnitt aus der Erzieher:innenausbildung stellten wir - die FS21-2 - am Freitag den 10.12.2021 vor. Eingeladen waren die GE-Klassen von Frau Schuhr und Frau Scharr als Beitrag zur Berufsorientierung, um ihre Neugierde und ihr Interesse an der Arbeit mit Kindern zu wecken.
Unser fachlicher Hintergrund war das Kennenlernen und die Erprobung der Projektmethode. Partizipation, Teamarbeit und ganzheitliches Lernen erfuhren wir unter dem Motto „Papier das fetzt“. In Kleingruppen machten wir uns im November auf den Weg einzelne mit dem Material Papier verknüpfte Ideen zu entwickeln und auszuprobieren. Durch die Verbindung mit dem Bereich Mathematik, Naturwissenschaft und Technik regten uns unsere Lehrerinnen Frau Stöldt, Frau Schilling und Frau Bromeis an, selbstständig Papier als Material sowie dessen Herstellung, Verwendungsmöglichkeiten, Eigenschaften und damit verbundene Nachhaltigkeitsaspekte zu erforschen.
Weitere Kompetenzen erwarben wir im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit durch das Entwerfen von Einladungen sowie Plakaten, durch das Auftreten als Expert:innen während der Präsentation unserer Inhalte und das Schreiben dieses Artikels.

 

Papier das fetzt Papier das fetzt
Fotos: M. Bromeis  

 

f t g m
Vertretungsplan
Schule ohne Rassismus
Zertifizierter Bildungsträger
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen