Copyright 2021 - copyright: Dorothea-Schlözer-Schule in Lübeck - 2021

Medienerziehung in Lübecker Kitas – Online-Praxistag

Digitale Medien gehören schon zum Alltag kleiner Kinder – und damit auch in die Kita. Doch wie gelingt es, Kindern spielerisch einen kreativen, gleichzeitig aber auch kritischen Umgang mit ihnen zu vermitteln? Welche Medien sind geeignet? Und wie legt man los? Auf dem Praxistag am 4. Mai 2021, der erstmals online stattfindet, beantworteten Expert_innen aus der Praxis diese Fragen.
Der Online-Praxistag ist eine Veranstaltung der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), des Kinder- und Jugendschutzes des Jugendamtes der Hansestadt Lübeck sowie der Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein (AKJS SH) in Kooperation mit der Dorothea-Schlözer-Schule Lübeck. Teilgenommen haben 166 Teilnehmer_innen, darunter alle SPA-Oberstufen-Schüler_innen sowie zahlreiche pädagogische Fachkräfte aus Lübecker Kindertageseinrichtungen.
Nach einem Impulsvortrag haben sich die Teilnehmer_innen in sechs Workshops Ideen und Anregungen für ihre Arbeit in der Kita geholt und Methoden und Tools ausprobiert. Die Themenpalette reichte von Audioarbeit bis zum Programmieren mit Kita-Kindern, von grundlegenden Fragen der Medienerziehung, über Youtube und Games bis zum fertigen Medienkonzept. Weitere Infos zum Praxistag finden Sie im Flyer oder auf scout-magazin.de., wo in den nächsten Tagen auch eine Dokumentation abrufbar sein wird.
Wir bedanken uns für die gelungene Zusammenarbeit und freuen uns auf eine Wiederholung in der Zukunft!

Hier können Sie das Programm Medienerziehung als PDF-Datei herunterladen

f t g m
Vertretungsplan
Schule ohne Rassismus
Zertifizierter Bildungsträger
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen