Start Aktuelles News Druck aufbauen - das kann er
Druck aufbauen - das kann er PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: S. Rueß-Thormann   
Mittwoch, den 01. März 2017 um 20:17 Uhr

Kräftig Druck aufbauen, das kann er – und das soll er auch, unser neuer Kompressor! Die ZFA-Schülerinnen und -Schüler der Dorothea-Schlözer-Schule freuen sich gemeinsam mit den beteiligten Lehrkräften über diese Zuwendung des Vereins Lübecker Zahnärzte! Der gebrauchte, aber tatkräftige Kompressor der Marke Cattani versorgt seit dem 27. Februar täglich die Behandlungseinheit im zahnmedizinischen Labor mit trockener Luft und sorgt ab sofort dafür, dass die Einheit gut gepflegt und korrosionsfrei bleibt. Der hochbetagte Kompressor, der schon in der Außenstelle der Dorothea-Schlözer-Schule in der Fischstraße zuverlässig seinen Dienst versehen hat, ist jetzt im verdienten Ruhestand. 
Unser herzlicher Dank geht an den Verein Lübecker Zahnärzte mit seiner ersten Vorsitzenden Frau Dr. Martina Walther für die Überlassung des Kompressors sowie an die Firma Pluradent für den kostenfreien Anschluss und für die Überprüfung.

Der neue Cattani Kompressor Die Behandlungseinheit der ZFA

Text: S. Rueß-Thormann / Foto: K. Bergen

 


Powered by Joomla!. Designed by: professional site hosting hosting Valid XHTML and CSS.