Start Aktuelles News Die BIK-DAZ trägt Weihnachten in das APH „Nazareth"
Die BIK-DAZ trägt Weihnachten in das APH „Nazareth" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: N. Richter   
Montag, den 19. Dezember 2016 um 20:01 Uhr

„ Auch wenn der Weise auf das Notwendigste eingeschränkt ist, versteht er eher zu geben als zu nehmen. Einen solchen Schatz der Selbstgenügsamkeit hat er erfunden.“  (Epikur von Samos (341-271 v. Chr.), griechischer Philosoph)

Am 19.12.2016 war es wieder so weit. Die Klasse BDAZ-16 machte sich aus der Küche der Dorothea-Schlözer-Schule auf den Weg in das Alten- und Pflegeheim Nazareth, um die Bewohner mit kleinen Köstlichkeiten zu überraschen und die Vorweihnachtszeit zu versüßen.
Die Vorbereitung begann bereits am 12.12.2016, als sich die Weihnachtsbäckerei der DSS für die Flüchtlingsklasse öffnete. Nicht nur der Erwerb der deutschen Sprache sondern auch die Vermittlung von Werten und deutschen Traditionen steht im täglichen Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern im Vordergrund. „Was sind diese Plätzchen? Backt man auch im Sommer?“. Normale Fragen, die sich der Klasse stellten, denn einige hatten aufgrund ihrer lokalen und religiösen Herkunft noch keine Berührungspunkte mit den christlichen Bräuchen und Sitten. Seit 2009 ist es eine Tradition der Schule, die Bewohner des APH Nazareth mit einer kreativen, meist kulinarischen Aufmerksamkeit zu überraschen und Zeit mit den Menschen zu verbringen, die die Weihnachtszeit in manchen Fällen in Einsamkeit verbringen. Eine Brücke zu schlagen, in diesem Jahr nicht nur zwischen den Generationen, sondern auch zwischen den Kulturen, war ein besonderer Moment für den Kooperationspartner der Schule und seine Bewohner. Die Geschäftsführerin Frau Roepke empfing die Klasse mit großer Dankbarkeit und Begeisterung für das Engagement der Klasse und der Schule. Einige Bewohnerinnen nahmen die kleinen Köstlichkeiten in Empfang und bedankten sich mit warmen Worten und großer Herzlichkeit.

Weihnachten 2016, nicht nur eine Melodie der Nächstenliebe, sondern ein Schatz, den jeder von uns in sich trägt.



Text u. Fotos: N. Richter
 


Powered by Joomla!. Designed by: professional site hosting hosting Valid XHTML and CSS.