Start Aktuelles News Senioren und Flüchtlinge singen Weihnachtslieder
Senioren und Flüchtlinge singen Weihnachtslieder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: D. Ernst   
Sonntag, den 18. Dezember 2016 um 20:07 Uhr

Am Freitagvormittag, den 16. Dezember 2017, besuchten 14 Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren der neuen DaZ Klasse die Seniorenresidenz Haus Lucia in der Falkenstr. 60, um gemeinsam mit den Seniorinnen und Senioren deutsche Weihnachtslieder zu singen.
So werden die ausländischen Jugendlichen mit unseren Gebräuchen und traditionellen Liedern vertraut und hoffen, den älteren Mitbürgern damit eine Freude zu bereiten. Das Projekt, das in Kooperation der Musiklehrerin Frau Janic mit der Leiterin Frau Krieger geplant wurde, soll die Freude der Migranten und Migrantinnen am Singen und Spielen der Lieder aufgreifen und zugleich einen ersten Kontakt zwischen den beiden (Alters-)Gruppen herstellen. Denn einige Jugendliche hatten den Wunsch geäußert, später als Pflegekraft tätig zu werden, was im Rahmen der Unterrichtseinheit „Lebensziele entwickeln – Ziele verfolgen“ deutlich geworden war. Die Ausbildung zur „Staatlich geprüften Pflegeassistent/in“ können sie ebenfalls an der Dorothea-Schlözer-Schule absolvieren.
Nach dieser schönen Begegnung sind schon weitere gemeinsame Treffen für das nächste Jahr angedacht.

Text u. Foto: D. Ernst

 


Powered by Joomla!. Designed by: professional site hosting hosting Valid XHTML and CSS.