Start Fördern+Hilfe Trainingsraum
Der Trainingsraum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Marileen Scholz   
Mittwoch, den 21. Dezember 2011 um 09:22 Uhr

„Brauchst du ein offenes Ohr?“

Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler,

das Trainingsraum - Team möchte sich euch einmal vorstellen.
Wahrscheinlich denkt ihr euch jetzt: „Was soll ich denn damit, oder was bringt mir denn so etwas?“ Dann nehmt euch doch einfach  einen Augenblick Zeit und lest euch unser Angebot durch!
Wir arbeiten nämlich nicht nur im Rahmen des Trainingsraumkonzeptes, sondern bieten euch auch individuelle und anonyme Beratung in schwierigen Lebenslagen.Die Idee des Trainingsraumes ist, euch zu eigenverantwortlichem Denken und Handeln anzuleiten. Dieses geschieht nach Störungen des Unterrichts durch euch. Ihr habt dann die Möglichkeit, unter Anleitung über die Störung nachzudenken und Lösungsmöglichkeiten dafür zu finden.

Ihr könnt euch aber auch an uns wenden, wenn ihr Sorgen und Nöte habt und alleine nicht mehr weiter wisst. Wir helfen euch, wenn ihr z.B. Probleme im Elternhaus habt, wenn euch der Verlust des Schulplatzes bevorsteht oder andere psychische Probleme im Vordergrund stehen.

Bei uns könnt ihr in einem geschützten Raum - wenn ihr wollt, auch anonym - über eure Probleme sprechen. Wir erteilen keine Zensuren, sondern nehmen uns die Zeit zum Zuhören und werden dann gemeinsam mit euch nach individuellen Lösungen eurer Sorgen suchen. Gegebenenfalls bekommt ihr nach dem Gespräch Adressen oder Telefonnummern von zuständigen Beratungsstellen oder Institutionen, an die ihr euch wenden könnt.

Hilfe ist euch auch zugesichert, wenn ihr auf der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz seid und Unterstützung beim Formulieren der Bewerbungsschreiben benötigt.
Also, nutzt unsere Angebote, wir freuen uns auf euren Besuch!

Euer Trainingsraum – Team

Text: Marileen Scholz

 


Powered by Joomla!. Designed by: professional site hosting hosting Valid XHTML and CSS.