Copyright 2017 - copyright: Dorothea-Schlözer-Schule in Lübeck - 2017

Eine Modenschau zur Freisprechung

Am Samstag, 28.08.2016 wurden die Auszubildenden des Mode schaffenden Handwerks durch die Obermeisterin Frau Angela Ziemer traditionell mit drei Hammerschlägen auf die Lade und den Worten „Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit, Gerechtigkeit“ von ihren Rechten und Pflichten freigesprochen. Die sechs Maß- und neun Änderungsschneiderinnen wurden in der Festansprache von der Stadtpräsidentin Frau Schopenhauer mit den Worten:“ Ihre Prüfungsergebnisse sind überwältigend, bestaunenswert, ästhetisch und kreativ“ gelobt und dann fotografierte sie auch schon die Gesellenstücke bei der anschließenden Modenschau.

Wir gratulieren allen frischgebackenen Gesellinnen.

Die Freisprechungsfeier

Foto: H. Beidatsch

f t g m
Vertretungsplan
Schule ohne Rassismus
Zertifizierter Bildungsträger