Der Bildungsfonds

Geschrieben von S. Ruess-Thormann

Lübecker Bildungsfonds


Folgende SchülerInnen haben gemäß dem Bildungs- und Teilhabepaket einen gesetzlichen Leistungsanspruch aus dem Lübecker Bildungsfonds:

SchülerInnen (aus Familien), die das 25. Lebensjahres noch nicht vollendet haben und

Welche Leistungen sind gemeint?

Folgende SchülerInnen haben keinen gesetzlichen Leistungsanspruch, können aber dennoch Leistungen über den Bildungsfonds beziehen:

SchülerInnen (aus Familien), die das 25. Lebensjahres noch nicht vollendet haben und

Welche Leistungen sind gemeint?

Wie fließt das Geld?

Hier können Sie eine Übersicht als PDF-Datei herunterladen!

 

Hier erhalten Sie Antragsformulare:
Bei Frau Laatz im Sekretariat der Dorothea-Schlözer-Schule oder als Download

Hinweis zum Ausfüllen des Antrages:
Alle Kästchen der beantragten Leistungen, die nicht schon von vornherein mit einem Kreuzchen versehen sind, sollen bitte entweder entwertet oder mit einem Kreuzchen (beim Mittagessen mit einer Zahl von 1-5) versehen werden.

Zusätzlich zum Antrag ist bitte die folgende schulinterne Anlage auszufüllen und in der Schule abzugeben: Download

Rueß-Thormann

S. Rueß-Thoemann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen